Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Kreuzfahrt Motorsegler Kroatien - Reise Angebote buchen - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.07.2020 - 09.08.2020
Preis:
ab 1449 € % pro Person

Begleiten Sie uns auf unserer Gruppenreise und bereisen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt an Bord eines modernen und exklusiv für Sie gecharterten Motorseglers, der MS Morena, die kristallklare Adria in Kroatien. Erleben Sie malerische, geschichtsträchtige Inseln, mediterrane Vegetation, mildes Klima, paradiesische Küsten mit malerischen Buchten und urige Dörfer. Genießen Sie eine  einmalige Kreuzfahrt in einzigartiger und familiärer Wohlfühl-Atmosphäre! Freuen Sie sich auf Ihre Motorsegler Kreuzfahrt mit MS Morena.

Das Besondere der Kreuzfahrt:

  • sehr familiäre & private Kreuzfahrt mit maximal 32 Personen
  • vollklimatisierte Kabinen auf 3 Decks
  • beste Reisezeit um Kroatien auf einer Kreuzfahrt mit dem Schiff zu entdecken
  • Busanreise & Haustür-Service bereits inklusive
  • 2 Zwischenübernachtungen inkl. Halbpension
  • Halbpension an Bord
  • 1 x Captain's Dinner inklusive
  • 5 Stadtbesichtigungen bereits inklusive
     

Reiseverlauf Ihrer Motorsegler - Kreuzfahrt in Kroatien

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Busanreise zur Zwischenübernachtung nach Slowenien. Herzliche Begrüßung, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Einschiffung in Opatija & Beginn der Kreuzfahrt 
Am frühen Morgen setzen Sie Ihre Reise nach Opatija fort. Hier werden Sie herzlich von der Crew auf Ihrem modernen Motorsegler begrüßt. Nach dem Mittagessen suchen Sie sich einen Platz auf dem Sonnendeck und genießen die Schiffsreise zur Insel Krk, natürlich mit Badestopp im kristallklaren Meer. Auf Krk erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Die Insel ist stolz auf ihre malerischen Orte und Dörfer, wilde Felsen, die sich über das Meer beugen, viele versteckte Buchten und unbekannte Strände, die nur vom Meer aus erreichbar sind. Von der belebten freundlichen Uferpromenade Riva gelangt man durch das mittelalterliche Stadttor in das 2.000 Jahre alte, von Stadtmauern umgebene, urbane Stadtzentrum. Der Platz Vela Placa gleich zu Beginn ist das Herzstück auf dem das Leben pulsiert. Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants laden zum Bummeln und Flanieren ein. Ihr Motorsegler liegt direkt im Stadthafen und Sie haben den Abend zur freien Verfügung.

3. Tag: Insel Rab – „Insel der Liebe“
Nach dem Frühstück genießen Sie die Kombination aus tiefblauem, glasklarem Meer und einer abwechslungsreichen Landschaft während Sie zur Insel Rab übersetzen. Der Hauptort der Insel Rab ist die gleichnamige Stadt Rab, die Sie nach dem Mittagessen besichtigen. Rab ist von mittelalterlichen Mauern umgeben, in denen sich Kirchtürme und Paläste, Steingassen und alte, idyllische Plätze verstecken. Den größten Bekanntheitsgrad hat die Insel Rab jedoch durch ihre wunderschönen Sand- und Kiesstrände, die malerischen Buchten und das glasklare Wasser erlangt. Nach der Besichtigung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen oder einen Bummel durch zahlreiche Souvenirshops und Boutiquen. In verschiedenen Restaurants und Bars können Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten zum Abendessen verwöhnen lassen.

4. Tag: Zadar
Am Morgen verlassen Sie Rab und fahren entlang der Insel Pag zur kleinen Insel Maun, wo Sie einen Badestopp einlegen. Weiter geht es nach Zadar. Die 3.000-jährige Stadt hat eine lange, turbulente und dynamische Geschichte und steckt voller kultureller Sehenswürdigkeiten, wie die Basilika aus dem 9. Jh. und das römische Forum. Der historische Stadtteil Zadars liegt auf einer von mächtigen Befestigungsanlagen umgeben Halbinsel. Am Abend bietet sich Ihnen ein traumhaft romantisches Schauspiel. Wenn die Sonne am Horizont sanft hinter der Insel Ugljan versinkt, sollten Sie sich dies auf keinen Fall entgehen lassen.

5. Tag: Insel Molat oder Olib
Heute besuchen Sie die Insel Molat oder Olib, je nachdem, wo der Kapitän einen freien Ankerplatz ergattern kann, da die Häfen der Inseln sehr klein sind. Die Insel Molat befindet sich im Norden des Zadar-Archipels und garantiert Erholung und Ruhe fernab des Tourismus, dank eines Minimums an Infrastruktur. Es gibt lediglich 3 Läden und 4 Restaurants. Olib ist ein Ort, an dem sich Körper und Seele erholen können. Hier lädt die Kirche zu einem Besuch ein, die bereits 1632 erbaut wurde. Genießen Sie eine Abkühlung im türkisblauen Wasser, während die Sonne im Meer versinkt.

6. Tag: Ilovik – „Insel der Blumen“ & Insel Lošinj
Nach dem Frühstück geht es mit Ihrem Motorsegler weiter zum stillen Inselchen Ilovik, bekannt als die „Insel der Blumen“, wo Sie sich eine Erfrischung im Meer gönnen können. Anschließend setzen Sie die Reise zur Insel Lošinj fort und ankern in der geschützten Augustusbucht der Kleinstadt Mali Lošinj. Während sich im Hafenbecken eine Vielzahl an Restaurants, Cafés, Tavernen und landestypischen Konobas niedergelassen haben, findet man in der "Ulica" viele Souvenirstände, Boutiquen und Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang die Steinstufen hinauf zur Pfarrkirche von Mali Losinj. Vom Kirchplatz aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht über den Ort und auf das Meer.

7. Tag: Insel Cres
Nach einem morgendlichen Erfrischungsbad in der tiefblauen Adria navigiert der Kapitän das Schiff zur Insel Cres. Die langgezogene Insel ist mit Eichen, Pinienwäldern, Weingärten und Olivenplantage bedeckt und lockt mit einem herrlichen Inselambiente. Die Stadt Cres liegt im nordöstlichen Teil der Insel in einer großen und gut geschützten Bucht. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich Cres zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen in der Kvarner Bucht entwickelt. Die Altstadt von Cres besteht aus einem dichten Kern aus Häusern, aneinandergebaut und untereinander verbunden rund um das kleine Hafenbecken herum. Kleine Läden und Lokale laden zum Bummeln und Verweilen ein.

8. Tag: Opatija
Sie verlassen Cres und nehmen Kurs auf Opatija. Genießen Sie den Ausblick auf Opatijas Riviera. Nach Ankunft erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Im 19. Jh. war Opatija der Urlaubsort der Elite. Sie unternehmen einen Spaziergang entlang der Uferpromenade und besuchen die große Parkanlage. Sie können auch einen Spaziergang entlang der Strandpromenade in das malerische Fischerdörfchen Volosko unternehmen.
Sie verbringen die letzte Nacht an Bord und können mit Ihren Mitreisenden eine einzigartige Kreuzfahrt mit dem Motorsegler durch die Inselwelt Kroatiens beim Kapitänsdinner mit Musik gemütlich ausklingen lassen.

9. Tag: Es heißt Abschied nehmen
Nach dem Frühstück werden Sie herzlich von der Crew verabschiedet und verlassen Ihren Motorsegler. Ihr Aufenthalt in Kroatien neigt sich dem Ende entgegen und Sie treten die erste Etappe Ihrer Heimreise in Richtung Österreich an.

10. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es heute endgültig Abschied nehmen. Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen und Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise an.

 

 

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus nach/ab Opatija
  • 2 x Zwischenübernachtung/HP in einem guten Mittelklassehotel lt. Reiseverlauf
  • 8-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Morena (oder gleichwertig) ab/an Opatija
  • Routenverlauf gemäß Reiseausschreibung
  • 7 x Übernachtung an Bord in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Willkommensdrink am Schiff
  • 7 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 7 x 3-Gang-Menü zum Mittag an Bord
  • 1 x Captain's Dinner mit Musik
  • 1 l Wasser pro Tag gratis
  • Kostenfreies WLAN an Bord
  • Stadtbesichtigungen in Krk, in Rab, in Zadar, in Mali Lošinj & in Opatija mit örtlicher Reiseleitung
  • Reisebegleitung von halle-reisen
     

MS Morena

Details
  • 2-Bett-Kabine unteres Deck
    1489 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    1449 €
  • 2-Bett-Kabine Hauptdeck
    1569 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    1529 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €

MS Morena

Herzlich willkommen an Bord der MS Morena, Ihrem modernen Motorsegler der A+ Kategorie. Das Schiff, erbaut im Jahr 2008, erwartet Sie mit einem 130 m² großen Sonnendeck, das zum Entspannen einlädt, einem großen Wohn- und Speiseraum und voll klimatisierten, geräumigen Kabinen (Doppelbett oder zwei Einzelbetten auf dem Haupt- und Unterdeck) mit eigenem Bad (Dusche). Die MS Morena ist 19 m lang und 7 m breit und bietet Platz für 32 bis maximal 36 Personen. Das Schiff liegt über Nacht immer in dem
jeweils angelaufenen Hafen, so können Sie die Abende auf den Inseln genießen und regionale Köstlichkeiten probieren.

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen mehr. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06642
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Kabinen zur Alleinbenutzung auf Anfrage.

Die Tagestemperaturen liegen im August / September bei 24 - 26 °C, die Wassertemperaturen bei 22 - 24 °C (im Durchschnitt).
Kur- & Hafentaxen 2018: ca. 40,- € p.P. sind vor Ort zu zahlen.

Veranstalter: halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Strasse 4, 06120 Halle

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Neugierig auf einen Reisebericht von 2016? 

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen ensprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK