Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9:00 - 18:00 Uhr
SA 9:00 - 12:00 Uhr

Flugreise Rundreise Albanien und Nordmazedonien - Reise Angebote buchen - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1499 € pro Person

Wir freuen uns, Ihnen unsere klassische Rundreise durch Albanien nun in Kombination mit dem schönsten Teil des Nachbarlandes Nordmazedonien anbieten zu können. Auf dieser Rundreise atmen Sie geschichtsträchtige Luft, erkunden antike Stätten, erleben aufstrebende Orte und dürfen den wohl schönsten Abschnitt der Adria bestaunen. Der Ohridsee, und ganz besonders sein mondäner Hauptort Ohrid, bieten eine traumhafte Kulisse für Natur- und Kulturliebhaber. Ganz klar, dass die UNESCO diesen Ort auf Ihre Welterbeliste gesetzt hat. Freuen Sie sich auf eine Rundreise durch Albanien und Nordmazedonien und lernen Sie Europas (noch) unbekannte Schönheiten hautnah kennen!

 

Das Besondere unserer Rundreise nach Albanien und Nordmazedonien:

  • Flug ab Berlin
  • Halbpension während der Rundreise
  • Ausflugsprogramm und Besichtigungen inklusive
  • Reisebegleitung vom Reiseveranstalter ab/bis Berlin
  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort 
  • Bootsfahrt Ohridsee

 

Reiseverlauf Ihrer Rundreise durch Albanien und Nordmazedonien: 


Tag 1: Begegnungen mit Skanderbeg
Flug von Berlin nach Tirana. Empfang am Flughafen durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung. Anschließend statten Sie der Skanderbeg-Burg in Kruja einen Besuch ab, samt Museum und buntem Basar. Begrüßungsabendessen.

 

Tag 2: Stadtbesichtigung Tirana & Berat
Fahrt in die Hauptstadt Albanien und kurze Stadtbesichtigung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Viele bedeutende Bauten, darunter das Rathaus, das Nationaltheater, das Nationalmuseum, der Glockenturm sowie zahlreiche Ministerien befinden sich allesamt am Skanderbeg-Platz. Anschließend Weiterfahrt nach Berat, bekannt als „Stadt der Tausend Fenster“ mit Orientierungsspaziergang durch das namensgebende Stadtviertel Mangalem.

Tag 3: Burg- und Klosterleben Mittelalbaniens
Berat wird begrenzt von hohen Bergmassiven und zählt zweifelsfrei zu den schönsten Städten Albaniens. Sie erkunden das Burgviertel Kalaja (Hinweis: Der Zugang führt über eine kopfsteingepflasterte Steigung!) mit seinen verwinkelten Gassen und osmanischen Häusern aus dem 18. Jh. Eine Sammlung wertvoller Ikonen dürfen Sie im Onufri-Museum, einem Teil der Kathedrale des Heiligen Nikolaus, bestaunen. Danach geht es dem Meer entgegen, nach Vlora, mit einem Zwischenstopp am Kloster Ardenica.

Tag 4: Panoramafahrt - Llogara-Pass nach Saranda
Ihre heutige Etappe führt Sie entlang der beeindruckenden Küstenregion Richtung Süden. Nicht zu Unrecht trägt dieser Abschnitt auch den trefflichen Beinamen „albanische Riviera“. Während der Panoramafahrt machen Sie Halt an den schönsten Fotostopps, darunter auch am bizarren Bergpass Llogara, welcher in dieser Form einmalig in Europa ist. Sie machen Halt in einer geschützten Bucht und besichtigen die dreieckige Festung von Ali Pasha, dem einstigen U-Boot-Stützpunkt der albanischen Marine. Nach der Ankunft in Ihrem Übernachtungsort Saranda, Besuch des Schlosses Lekuresi, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Meeresbucht von Saranda werfen können. Auch die griechische Insel Korfu, nur 7 km entfernt, ist sichtbar. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung in Saranda.

Tag 5: UNESCO-Stätten Butrint & Halbinsel Ksamil
Heute steht ein Ausflug nach Butrint auf dem Programm. Butrint gehört zu den schönsten antiken Stätten auf dem Balkan und wurde im 7. Jh. von den Griechen gegründet. Auf einem Rundgang sehen Sie u.a. die Agora, das Theater, die Thermen, die Basilika, das Gymnasium, das Baptisterium, das Nymphäum, die Akropolis sowie das Museum. Bereits seit 1992 steht die Anlage unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Weiterfahrt auf die Halbinsel Ksamil. Möglichkeit zur Mittagspause an einem wildromantischen Strand mit Ausblick auf die kleinen vorgelagerten Inseln. Nutzen Sie die Zeit zum Baden, Relaxen oder für einen kurzen Spaziergang. Abendessen und Übernachtung in Saranda.

Tag 6: Gjirokastra - Die Stadt der Steine
Fahrt zum Syri i Kaltër, dem Blauen Auge, der wasserreichsten Quelle des Landes. Dieser Ort mit seinem glasklaren, azurblauen Wasser ist ein beliebtes Ausflugsziel und wirkt sehr idyllisch. Gjirokastra mit seiner malerischen Altstadt und den massiven Steinhäusern steht seit 2005 auf der Liste der UNESCO. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die osmanisch-geprägte Altstadt bekommen Sie einen authentischen Eindruck vom Leben im südlichen Albanien. Über kopfsteingepflasterte Gassen geht es ins Skenduli House, einem typischen mehrstöckigen Wohnhaus vergangener Zeiten, welches einen herrlichen Eindruck vom damaligen Leben bietet. Nach einer Mittagspause führt Sie Ihre Reise weiter nach Permit.

Tag 7: Entlang der griechischen Grenze zum Ohrid-See
Das erste Ziel der heutigen Etappe ist Korca, eine Stadt bekannt für ihre orthodoxe Kirche sowie die 1928 gegründete Brauerei gleichen Namens. Egal ob hell oder dunkel – das Korca-Bier wird im ganzen Land getrunken und die Brauerei produziert mit modernsten tschechischen und italienischen Technologien. Nach einem Besuch inkl. Führung und kleiner Kostprobe geht es weiter nach Pogradec, der wichtigsten Stadt am Ohrid-See auf Albaniens Seite. Lassen Sie den Tag gemütlich bei einem Spaziergang ausklingen.

Tag 8: Nordmazedonien – wir kommen!
Kurzer Halt in Tushemisht, bekannt für die besten Fischlokale im ganzen Land.
Grenzübertritt nach Nordmazedonien und Besuch im Kloster St. Naum. Es liegt an der Südküste des Ohridsees und war einst eines der reichsten und mächtigsten spirituellen Zentren auf dem Balkan. Stilecht per Boot erfolgt danach die Weiterfahrt nach Ohrid, einer der schönsten Städte des gesamten Balkans. Kurze Stadtbesichtigung.

Tag 9: Via Egnatia & Skopje
Entlang der Via Egnatia, einer der wichtigsten Handelsstraßen des Römischen Reiches fahren Sie zunächst nach Bitola, der heute drittgrößten Stadt des Landes. Illyrer, Makedonier, Slawen, Bulgaren, Albaner und Osmanen – für alle war die Stadt ein bedeutender Siedlungsort und so ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Spuren verschiedenster Kulturen noch heute sichtbar sind. Ein weiterer Schmelztiegel von Nationalitäten und Sprachen wartet in Skopje auf Sie. Bei einem Spaziergang durch die Alt- und Neustadt werden Sie einen Hauch Exotik am Rande Europas spüren. Genießen Sie zum Abschluss eine Seilbahnfahrt auf den Hausberg Vodno mit seinem bereits von weitem sichtbaren Millenniumskreuz.

Tag 10: Heimreise
Genießen Sie die letzten Stunden in der Ferne, bevor der Rückflug von Skopje aus nach Berlin startet.

 

 

  • Flug in der Economy Class von Berlin nach Tirana & zurück von Skopje nach Berlin (Direkt- oder Umsteigeflug)
  • Freigepäck im Rahmen der Fluggesellschaft
  • derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 09/22)
  • Transfers Flughafen Tirana - Hotel & Hotel – Flughafen Skopje
  • Rundreise im modernen klimatisierten Reisebus oder Kleinbus laut Reiseverlauf
  • 9 x Übernachtung in landestypischen Mittelklassehotels (mehrheitlich 4-Sterne-Hotels)
  • alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • deutschsprechende Reiseleitung ab Flughafen Tirana bis Flughafen Skopje
  • alle genannten Ausflüge, Besichtigungen & Eintrittsgelder lt. Ausschreibung
  • Erkundung von Kruja mit Skanderbeg-Burg und Museum
  • Stadtbesichtigung in Tirana
  • Besuch von Berat mit Kalaja
  • Besichtigung vom Kloster Ardenica
  • Panoramafahrt entlang der albanischen Riviera
  • Besuch der Hafenstadt Saranda
  • Besichtigung der antiken Stätte Butrint (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Zwischenstopp an der Frischwasserquelle „Blaues Auge“
  • Stopp in der Stadt der Steine Gjirokastra
  • Stadtbesichtigung & Brauereibesuch in Korca inkl. kleiner Bierprobe
  • Besuch des Klosters St. Naum am Ohridsee
  • Bootsfahrt auf dem Ohridsee
  • Stadtbesichtigung Ohrid & Bitola
  • Stadtbesichtigung von Skopje inkl. Seilbahnfahrt zum Milleniumskreuz
  • Reisebegleitung von halle-reisen bei Erreichen der MTZ

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    1499 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1699 €

Optionen

  • Haustür-Service
    180 €

Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten!
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass oder einen Personalausweis, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist!

Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten!

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen


Veranstalter: halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Strasse 4, 06120 Halle

Unser Ab/An Haustür-Service für Sie!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles, holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen mehr. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur!


Diesen Service bieten wir Ihnen für eine ganze Auswahl an verschiedenen PLZ -Gebieten rings um unseren Heimat- Standort in Halle / Saale im Herzen von Sachsen-Anhalt an.

Hier können Sie prüfen, ob auch Ihr Wohnort in diesem Gebiet für den kostenfreien An/An Haustürservice enthalten ist, oder wir Sie gegen einen geringen Aufpreis von zu Hause abholen können.


Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Direkt zusteigen & sparen können Sie an den unter Optionen genannten Sparzustiegen.

Ihre genaue Abholzeit am Anreisetag erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 1 Woche vor Reiseantritt. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung für Rückfragen erreichbar.

++++ WICHTIGER HINWEIS AB 18.03.2022 ++++
Aufgrund der dramatisch gestiegenen Preise für Dieselkraftstoff sind wir gezwungen, ab sofort Zuschläge für Kraftstoff zu erheben. Folgende Zuschläge werden bei Neubuchung erhoben und sind Bestandteil Ihrer Reisebestätigung:

für Busreisen mit Busverbleib 4 € pro Person und Tag
für Transferfahrten sowie auch Kreuzfahrten und Flugreisen mit inkludierter Busanreise je nach Ausschreibung einmalig 15 € pro Person

Wir bitten um Verständnis!

WICHTIGE HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU IHRER PAUSCHALREISE:
Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider teilweise ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen entsprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55