Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Busreise Rund um das Matterhorn - Reise Angebote buchen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 875 € pro Person

Herzlich Willkommen im Wallis! In der Region der Superlativen erkunden Sie mit modernen Bergbahnen die alpinen Gebirgslandschaften rund um das Matterhorn. Die Walliser Viertausender, von denen alleine 29 rund um Zermatt in den blauen Himmel ragen, zählen zu den höchsten Gipfeln Europas. Bestaunen Sie die größte Anhäufung von Gletschern, deren ewiges Eis in der Sonne glitzert und fahren Sie über den größten natürlichen unterirdischen See Europas. Egal ob Märchenbahn, Seilbahn, Postbus oder Zahnradbahn – hier ist alles schon für Sie inkludiert!

Das Besondere dieser Busreise in die Schweiz

  • Fahrt mit der Zahnradbahn Zermatt-Gornergrat
  • Schweizreise mit Halbpension
  • Fahrt mit dem Postbus
  • grandioses Gletscher erleben
  • Reisetermine in den Sommerferien 2021

Reiseverlauf Ihrer Busreise zum Mont Banc und an den Genfer See:

 

1. Tag: Anreise nach Grächen
Über Bern, Montreux und durch das Rhonetal erreichen Sie Grächen und werden herzlich im Hotel Desirée empfangen.

 

2. Tag: Grächen & die Märchenbahn
Am Vormittag geführter Rundgang durch Grächen. Anschließend fahren Sie mit der einzigartigen „Märchen-Gondelbahn“ ins Wandergebiet rund um die Hannigalp. Kaum eingestiegen, beginnt das Erlebnis. Die Stimme der bekannten Schauspielerin Silvia Jost ertönt und entführt die Fahrgäste in das Reich der Grimm-Märchen. Jede Geschichte dauert genauso lang wie die Bahnfahrt. Zum Blickfang wird die passende Märchen-Verkleidung der Gondeln, entsprechend der Geschichte, die innen ertönt. Oben angekommen erschließen sich herrliche Panoramen, unter anderem auch auf das markante Matterhorn. Gelegenheit zum Mittagessen im Bergrestaurant. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Bettmeralp, Eiswelt & Aletschgletscher
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Betten. Mit der Seilbahn geht es von hier aus zur Bergstation Bettmerhorn (2.647 m) inkl. Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn und „Art of Aletsch“. Die multimediale Ausstellung in der Aletsch Arena widmet sich ausführlich den Geheimnissen des Großen Aletschgletschers, der mit seinen 23 km Länge der längste Eisstrom der Alpen ist. Der Live-Blick auf den Großen Aletschgletscher ist nur einer der vielen alpinen Höhepunkte dieses Erlebnisberges. Nach dem Mittagessen im Bergrestaurant erfolgt die Talfahrt zur Bettmeralp. Authentisch und echt präsentiert sich das Dorfbild von der autofreien Bettmeralp (2.000 m) mit den typischen Walliser Chalets. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang zum nahe gelegenen Bettmersee, bevor es zurück ins Hotel geht.

4. Tag: Zermatt & Zahnradbahn zum Gornergrat
Per Postbus geht es zunächst talwärts nach St. Niklaus. Hier steigen Sie um in die Bahn, die Sie in das autofreie Zermatt bringt. Jetzt geht es richtig hoch hinaus, denn Sie fahren weiter mit der Gornergrat-Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn, das zum Greifen nah erscheint, bleiben unvergesslich. Die Gornergrat Bahn war die erste, voll elektrifizierte Zahnradbahn der Schweiz und ist die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas. Das Bergpanorama gilt als eines der schönsten weltweit! Auf dem Gornergrat erwartet Sie das höchstgelegene Hotel der Schweizer Alpen mit Restaurant, Sternwarte und Shopping-Mall. Am Nachmittag darf natürlich ein Bummel durch die engen Straßen und Gassen im autofreien Zermatt nicht fehlen.

5. Tag: St. Leonardsee & Saas-Fee
Nach dem Frühstück fahren Sie nach St. Leonard und sind zu einer Kahnfahrt auf dem unterirdischen St. Leonardsees eingeladen. Die nächste Station ist das autofreie Saas-Fee im Saastal, auch die „Perle der Alpen“ genannt. Mehr Viertausender gibt es sonst nirgendwo auf einen Blick zu sehen. Genau 13 dieser Eisriesen umkränzen den obersten Abschnitt des Saaser Tals. Bummeln Sie durch die „Freie Ferienrepublik“ und wenn Sie noch immer nicht genug Bergbahnen ausprobiert haben, dann fahren Sie doch mit dem Alpin-Express hinauf auf über 3.000 m zum Alallin-Gletscher (Zusatzkosten). Am späten Nachmittag Fahrt nach Laax/Films, wo Sie Ihr Hotel für die letzte Nacht beziehen.

6. Tag: Heimreise.
Es heißt Abschied nehmen von der Walliser Alpen- und Gletscherwelt. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

 

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Desirée in Grächen
  • 1 x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Laax/Films
  • 5 x reichhaltiges Frühstück
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • geführter Rundgang in Grächen
  • Fahrt mit der Märchenbahn
  • Seilbahnfahrt zum Bettmerhorn
  • Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn
  • Mittagessen als 3-Gang-Menü im Bergrestraurant
  • Fahrt mit dem Postbus Grächen – St. Niklaus & zurück
  • Zahnradbahnfahrt Zermatt – Gornergrat – Zermatt
  • Eintritt St. Leonardsee inkl. Kahnfahrt
  • Ortstaxe
 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    875 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1025 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06647
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Strasse 4, 06120 Halle

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider teilweise ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen entsprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55