Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Busreise Rundreise Mont Blanc und Genfer See - Reise Angebote buchen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 799 € pro Person

Freuen Sie sich auf eine Busreise ins Reich des majestätischen Berggiganten Mont Blanc.  Erleben Sie auf dieser Busreise außerdem die Schönheiten rund um den Genfer See vom legendären Alpenort Chamonix bis hin zum König der Berge! Diese Schweiz-Frankreich-Kombinations-Busreise entführt Sie in das Berner Oberland, an den Genfer See und in die Region um den Mont Blanc. Sie besuchen Bern, erkunden die Süd- und Nordseite des Genfer Sees mit allen Schönheiten und idyllischen Orten, fahren mit dem Mont-Blanc-Express bis hinab ins Wallis und erkunden mit dem GoldenPass Panoramic Express die Nobelorte der Schweiz. Freuen Sie sich auf eine Busreise in die  Bergwelt voller majestätischer Gipfel, idyllischer Dörfer und Städtchen, traumhaften Seen, imposanten Bahn- und Schiffsfahrten inmitten zahlreicher Naturschönheiten.

Das Besondere dieser Busreise:
- Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express
- Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express
- 2 volle Tage rund um den Genfer See inkl. Bootsfahrt
- Zwischenübernachtungen im Dreiländereck
 

So wohnen Sie während Ihrer Busreise:

Herzlich Willkommen im Hotel Club Le Crêt in Morzine, 800 m vom Ortszentrum entfernt.
Das Hotel verfügt über einen Empfangsbereich, ein Restaurant, eine Bar mit Lounge und eine Außenterrasse mit Swimmingpool sowie einen Wellnessbereich mit Hallenbad und Dampfbad. Alle Zimmer sind gemütlich ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, und z. T. Balkon.

Reiseverlauf Ihrer Busreise zum Mont Banc und an den Genfer See:

1. Tag: Anreise ins Dreiländereck
Ihre Busreise beginnt heute mit der Anreise ins Dreiländereck zur Zwischenübernachtung. Herzliche Begrüßung in Ihrem Hotel im Elsass und erstes gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Über Basel & Bern an den Genfer See
Nach dem Frühstück fahren Sie über Basel und die Zentralschweiz nach Bern. Hier werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter zu einem Altstadtbummel erwartet. Die Schweizer Hauptstadt wurde bereits 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie bewundern das Münster, das Bundeshaus, den Käfigturm und den berühmten Zytglogge (Zeitglockenturm) sowie das älteste Stadttor Berns aus dem 13. Jh. Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter nach Fribourg, das in einer Flussschleife der Sarine liegt, bevor Sie am Abend in Ihrem Hotel im französischen Morzine mit einem Cocktail herzlich empfangen werden. Morzine ist umgeben von Wäldern und Schieferfelsen, eingebettet in ein weites Tal mit kleinen, steilen Nebentälern. Ein Ort, der seinen Charme bewahrt hat und eine harmonische Mischung aus Tradition, Großzügigkeit und Geselligkeit lebt.

3. Tag: Évian, Fischerdorf Yvoire & Genf
Évian-les-Bians, weltweit bekannt durch das Mineralwasser, ist erstes Ziel Ihres heutigen Tages. Der berühmte Bade- und Thermalort besticht durch schöne Gebäude, die Trinkhalle Cachat, alte Paläste, die Villa Lumière und dem Yachthafen am blühenden Ufer. Über Thonon geht es weiter zum schönsten Fischerort am Südufer des Genfer Sees, nach Yvoire. Befestigungsmauern und der Bergfried des Schlosses schützen die charmanten mit Blumen geschmückten Gässchen, die Sie in eine andere Zeit zurück versetzen. Kleine Geschäfte laden zum Staunen ein und die französische Küche lockt mit verführerischen Köstlichkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie Genf. Die Altstadt, das Völkerbundpalais und das Viertel der Vereinten Nationen sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend entspannen Sie bei einer Bootsfahrt, die zur berühmten Fontäne des Sees bringt, bevor Sie zurück zum Hotel fahren.

4. Tag: Alpenort Chamonix & Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express
Heute starten Sie zu einem Ausflug in den französischen Alpenort Chamonix, der sich direkt am Fuße des gewaltigen Mont Blanc befindet. Mitten in der Stadt müssen Sie nur den Blick heben, um „Ihn“ zu sehen – er ist allgegenwärtig mit seinen 4810 m Fels, Schnee und Eis. Durch den Naturpark der Hautes Cimes fahren Sie weiter nach Le Châtelard. Hier steht er bereits zum Einsteigen für Sie bereits, der legendäre Mont-Blanc-Express. Genießen Sie die Fahrt vorbei an eindrucksvollen, engen Schluchten an schillernden Gletschern und schäumenden Wasserfällen bis hinunter ins Wallis. Über Martigny und den Schweizer Pilgerort Saint Maurice gelangen Sie wieder in Ihr Hotel.

5. Tag: Schweizer Riviera am Genfer See: Montreux & Lausanne
Nach dem Frühstück geht es für Sie heute an die „Schweizer Riviera“ des Genfer Sees. Auf einem Felsen am Ufer des Sees befindet das Schloss Chillon. Die Wasserburg ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz. Sie können dem Schloss einen Besuch abstatten (fak.), bevor Sie weiter fahren nach Montreux. In dem weltberühmten Kurort, der umschlossen von Weinbergen und vor der atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten Alpen liegt, lädt die blumengesäumte Uferpromenade zum Flanieren ein. Auf Ihrem Weg nach Lausanne bewundern Sie auch das Lavaux – die spektakulären Weinhänge am Genfer See, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. In Lausanne prägen kleine Gassen mit Cafés und Boutiquen das Straßenbild des mittelalterlichen Stadtkerns. Die Kathedrale wird umgeben von Einkaufsstraßen, dem Hafenviertel, tollen Parkanlagen und prachtvollen Palasthotels.

6. Tag: Mit dem GoldenPass Panoramic-Express nach Gstaad & Greyerz
Nach dem Frühstück fahren Sie abermals nach Montreux. Hier steigen Sie vom Bus um in den GoldenPass Panoramic-Express und genießen eine atemberaubende Fahrt entlang der spektakulären Trassenführung bis ins Herz des Berner Oberlands. Sie durchqueren die schönsten Landschaften der Schweiz und erleben fesselnde Panoramen während der 1,5-stündigen Fahrt bis in der Schweizer Nobelort Gstaad. Nach einem individuellen Bummel durch den Ort fahren Sie mit dem Bus weiter nach Greyerz. Spazieren Sie durch das mittelalterliche Bilderbuchstädtchen und lassen Sie den Charme auf sich wirken, bevor Sie weiter fahren in Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung im oberen Rheintal.

7. Tag: Heimreise
Tolle und erlebnisreiche Tage auf dieser Busreise liegen hinter Ihnen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

  • Ab/An Haustür-Service
  • 2 x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Dreiländereck
  • 4 x Übernachtung im Hotel Club Le Crêt in Morzine-Avoriaz
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als Menü oder Buffet
  • Tischwein im Hotel Club Le Crêt zum Abendessen inklusive
  • 1 x Begrüßungscocktail in Morzine
  • Stadtführung in Bern mit örtlicher Reiseleitung
  • Tagesausflug Évian, Yvoire & Genf mit örtlicher Reiseleitung
  • Freizeit für eigene Erkundungen in Yvoire
  • Bootsfahrt auf dem Genfer See
  • Tagesausflug Chamonix & Mont-Blanc-Express mit örtlicher Reiseleitung
  • Fahrt im Mont-Blanc-Express 2. Klasse von Le Châtelard nach Martigny
  • Tagesausflug Schweizer Riviera mit Montreux & Lausanne mit örtlicher Reiseleitung
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic-Express 2. Klasse von Montreux nach Gstaad
  • Freizeit in Gstaad & Greyerz
  • freie Nutzung des Spa Bereichs im Hotel
  • Kurtaxe für die Dauer des Aufenthalts
  • alle Straßen- & Mautgebühren

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    775 €
  • Einzelzimmer pro Person
    999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    969 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06647
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Fährstrasse 2, 06114 Halle

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen ensprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK