Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Busreise Kurzurlaub im Vogtland - Reise Angebote buchen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.08.2021 - 04.09.2021
Preis:
ab 499 € pro Person

Willkommen im Vogtland, dem reizvollen Ländereck von Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen! Auf unserer Busreise ins Vogtland erwarten Sie eine abwechslungsreiche Landschaft, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, viel Tradition und ein erlebnisreiches Ausflugsprogramm: Sie erkunden die grünen Hügel im Staatsbad Bad Elster, bevor es im Musikwinkel klangvoll wird. Kuratmosphäre schnuppern Sie bei einem Ausflug nach Marienbad und Franzensbad und mit der Vogtlandbahn erobern Sie die Vogtländische Schweiz. Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub in Deutschland im schönen Vogtland und lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft beeindrucken.

 

 

So wohnen Sie zur Busreise im Vogtland

Herzlich willkommen im „grünen Herzen“ des Sächsischen Vogtlandes – in Ihrem Hotel Falkenstein, in Falkenstein gelegen. Alle 50 Zimmer des 3-Sterne-Hotels sind mit Badewanne, WC, kostenfreien Pflegeprodukten und TV ausgestattet. Im hauseigenen Restaurant werden regionale Spezialitäten serviert und in der Gemeinschaftslounge können Sie den Abend entspannt ausklingen lassen.

 

Reiseverlauf Ihrer Busreise zu Ostern ins Erzgebirge:

 

1. Tag: Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl
Im Herzen des Vogtlandes, unweit der Spitzenstadt Plauen liegt die Talsperre Pöhl, Sachsens drittgrößter Stausee. Hier wechseln Sie vom Bus auf‘s Schiff und entdecken die landschaftliche Schönheit mit den verträumten Dörfern und faszinierenden Ausblicken auf gigantische Bauwerke bei einer gemütlichen Rundfahrt. Anschließend geht es weiter nach Falkenstein, wo Sie herzlich im Hotel begrüßt werden. Nutzen Sie die freie Zeit für einen Erkundungsrundgang durch Ihren Urlaubsort.

 

2. Tag: Bad Elster, grüne Hügel & Musik
Zu Tagesbeginn spazieren Sie durch Plauen, um dann im sächsischen Staatsbad Bad Elster Badeluft zu schnuppern. Sie flanieren vom Albertbad vorbei am Theater zum Rosengarten und haben Zeit, um den berühmten, Gesundheit bringenden "Säuerling" zu kosten. Genießen Sie das einmalige Flair, besuchen Sie das Bademuseum oder kehren Sie zum Mittagessen ein. Am Nachmittag wird es klangvoll. Mitten im Musikwinkel empfängt Sie Familie Hüttel in ihrem Privatmuseum mechanischer Musikinstrumente. "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da..." und viele andere Gassenhauer erklingen im Flair des Anfangs des vergangenen Jahrhunderts. Geschichten rund um den Musikwinkel begleiten Sie ins Aschberger Land. Sie genießen traumhafte Ausblicke, werfen einen Blick auf die Vogtland Arena, die modernste Großschanze Europas, und fahren nach einem Fotostopp vom Balkon des Vogtlandes zurück ins Hotel.

3. Tag: Schnupperkur Franzensbad & Marienbad
Willkommen zu einer Schnuppertour nach Böhmen. Über das malerische Elstergebirge führt Sie Ihre Reise nach Franzensbad. Mit Geschichten vom Kleinen Franzl, dem Fürsten
Metternich und dem romantischen Kaiserwald erreichen Sie am Nachmittag Marienbad. Ihr Gästeführer nimmt Sie mit auf einen Bummel durch den Kurort, zeigt Ihnen die Singende Fontäne und weiß so manches über Goethe, Kaiserin Sisi und andere berühmte Gäste des malerischen Fleckchens Erde zu berichten. Genehmigen Sie sich im Anschluss an die Park-und Stadtführung einen Kaffee oder Eisbecher - ganz individuell.

4. Tag: Vogtlandbahn & Vogtländische Schweiz
Bartmühle, Lorelei und Elstertalbrücke sind nur einige Höhepunkte, die man als Reisender während der Fahrt mit der Vogtlandbahn durch die reizvolle Vogtländische Schweiz entdeckt. Dem Flusslauf der Elster folgend, erreicht der Zug die ehemalige Reußische Fürstenstadt Greiz. Ein kleiner Rundgang macht Sie mit der Stadt und den wunderbaren Parkanlagen bekannt. Der Nachmittag führt zur Göltzschtalbrücke. 26 Mio. Ziegel türmen sich hier zu größten Brücke dieser Art weltweit. Dieses Fotomotiv sollten Sie nicht verpassen! Komplett wird der Tag durch das "Spitzenland" bei einer Führung durch einen Produktionsbetrieb der Plauener Spitze. Hier erfahren Sie, wie die Löcher in die Spitze kommen und können, wenn gewünscht, auch einkaufen.

5. Tag: Heimreise
Erlebnisreiche Tage im Vogtland neigen sich dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

 


  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Falkenstein im Vogtland
  • 4 x reichhaltiges Frühstück
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Besuch Talsperre Pöhl mit Schifffahrt
  • Tagesausflug Bad Elster – Musikwinkel – Vogtland-Arena
  • Eintritt & Führung Hüttels Musikwerk-Ausstellung
  • Eintritt Vogtland-Arena
  • Tagesausflug Franzensbad & Marienbad mit örtlicher Reiseleitung
  • Parkspaziergang Franzensbad
  • Stadtbummel Marienbad
  • freie Zeit in Marienbad
  • Tagesausflug Greiz & Vogtländische Schweiz
  • Fahrt mit der Vogtlandbahn von Plauen nach Greiz
  • Fotostopp Göltzschtalbrücke
  • Besuch Produktion Plauener Brücke mit Führung & Einkaufsmöglichkeit

 

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    499 €
  • Einzelzimmer pro Person
    579 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06642
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Straße 4, 06120 Halle

 

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider teilweise ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen entsprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55