Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Busreise zur BUGA in Heilbronn - Reise Angebote buchen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 389 € pro Person

Freuen Sie sich auf eine Busreise zur  Bundesgartenschau BUGA 2019 in Heilbronn, die erstmals eine klassische Gartenausstellung mit einer modernen Stadtausstellung kombiniert!  Blühende Beete, farbenprächtige Blumenschauen, großzügige Sommerwiesen und idyllische Uferlandschaften am Neckar treffen auf dem BUGA-Gelände auf städtische Bebauung, die den Beginn eines neuen Stadtviertels markiert. Weitere Höhepunkte der Busreise zur BUGA sind der Prinz-Georg-Garten, der ein wenig an Villandry, Frankreichs schönsten Gemüsegarten, erinnert, die Stadt Frankfurt am Main, die eine der grünsten Großstädte Deutschlands ist sowie die Rosenstadt Bad Nauheim.

 

Das Besondere der Busreise zur BUGA 2019

  • 4-Sterne Best Western Plus Hotel mit Halbpension
  • botanisch abwechslungsreiches Ausflugprogramm
     

 

So wohnen Sie während Ihrer Busreise zur BUGA:
Herzlich Willkommen im zentral gelegenen 4-Sterne Best Western Plus Hotel Palatin in der Weinstadt Wiesloch. Die geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC, Fön, Flat-TV, kostenlosem W-LAN, Sky-TV, Nescafé Dolce Gusto Kaffeemaschine, Telefon und Zimmersafe. In der Bluepoint Bar sowie im Restaurant Premiere können Sie nach einem langen Tag bei einem Glas Wein den Tag genussvoll ausklingen lassen. Zum Relaxen über den Dächern von Wiesloch stehen der Fitnessbereich, eine Finnische- und eine Panorama-Sauna (gebührenpflichtig) zu Ihrer Verfügung.

Reiseverlauf Ihrer Busreise zur BUGA 2019

 

1. Tag: Prinz-Georg-Garten - Darmstadt
Ihre Busreise zur BUGA in Heilbronn beginnt mit einem Zwischenstopp in  Darmstadt. Hier, unweit des Stadtzentrums, neben dem Herrengarten und Residenzschloss sind Sie eingeladen den barocken Prinz-Georg-Garten zu erkunden. Er entstand im 18. Jh. und ist ein nach französischen Vorbildern angelegter Lust- und Nutzgarten, ein Kleinod barocker Gartenkunst mit einer Vielfalt an historischen Nutz- und Zierpflanzen. Teehaus, Porzellanschlösschen, Fontänen, Sonnenuhren, wohl strukturierte Quer- und Diagonalachsen erinnern ein wenig an Villandry, den schönsten Gemüsegarten Frankreichs. Anschließend fahren Sie in Ihr schönes 4-Sterne Best Western Plus Hotel Palatin in Wiesloch.

 

2. Tag: BUGA 2019 in Heilbronn
Heute können Sie die Bundesgartenschau BUGA Heilbronn unter dem Motto: „Blühendes Leben“, eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung genießen. Erstmals wurde eine klassische Gartenausstellung mit einer modernen Stadtausstellung kombiniert. Auf rund 40 Hektar präsentieren sich außergewöhnliche Gärten, blühende Beete, farbenprächtige Blumenschauen, großzügige Sommerwiesen, idyllische Uferlandschaften am Neckar, Highlights aus Kunst, Musik und Tanz sowie verschiedene Wissensangebote rund um den Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Tag auf der BUGA mit vielen Impressionen bei schönem Wetter!

3. Tag: Grünes Frankfurt am Main
Am heutigen Tag erkunden Sie auf unserer Busreise das grüne und weltoffene Frankfurt. Mehr als 50% der Stadtfläche sind grüne Freiräume oder Wasserflächen. Mehr als 40 Parks gibt es in der Stadt. Die meisten sind aus den prächtigen Gärten der Familien Rothschild, Bethmann und Brentano entstanden. Der Nidda-Park - ein ehemaliges BUGA-Gelände von 1989, der Rothschildpark, der Holzhausenpark, Nizza – ein Hauch von Mittelmeer mit Palmen am Main-Ufer, der Balongarogarten oder der Palmengarten sind nur einige sehenswerte Grünflächen der Metropole Frankfurt. Am Ende der Rundfahrt besichtigen Sie natürlich die historische Altstadt mit dem Rathaus Römer, der Neuen Altstadt sowie dem Kaiserdom St. Bartholomäus mit seinem 95 m hohen Turm. Freuen Sie sich auf eine Stadt mit spannenden Gegensätze zwischen Historie und Moderne. Bevor Sie wieder in Ihr Hotel fahren, bleibt noch Zeit für individuelle Erkundungen. Vielleicht probieren Sie mal das Frankfurter Nationalgetränk den „Ebbelwoi“. Ob kalt oder heiß getrunken, pur oder gespitzt, der fruchtigherbe Obstwein ist zu jeder Jahreszeit beliebt.


4. Tag: Rosenstadt Bad Nauheim
Genießen Sie heute ein letztes ausgiebiges Frühstück. Ihre Busreise t führt Sie auf dem Heimweig noch in die Rosenstadt Bad Nauheim, ein Mekka der Rosenwelt. Hier erfahren Sie warum die Rose Symbol von Weiblichkeit, Schönheit, Liebe, Vergänglichkeit und Verschwiegenheit ist. Das Rosen-Museum besitzt viele Sammlungsbereiche. Porzellan, Kunstblumen, Rosenbücher, Grafik und Gemälde sind nur Einige zu besichtigende Sammlungen. Anschließend erfolgt die Heimreise.

 

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Best Western Plus Hotel Palatin in Wiesloch
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als Drei-Gang-Menü oder Buffet
  • Ausflug nach Darmstadt inkl. Eintritt in den Prinz-Georg-Garten
  • Ausflug nach Heilbronn
  • Tageseintrittskarte zur BUGA in Heilbronn
  • Ausflug nach Frankfurt am Main
  • große „Grüne“ Stadtführung mit örtl. Reiseleitung in Frankfurt inkl. Besichtigung der historischen Altstadt
  • Ausflug zur Rosenstadt Bad Nauheim inkl. Eintritt des Rosenmuseums 

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    389 €
  • Einzelzimmer pro Person
    469 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06647
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

 Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Fährstrasse 2, 06114 Halle

 

Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen ensprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK