Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9:00 - 18:00 Uhr
SA 9:00 - 12:00 Uhr

Busreise Advent Pyramidenanschub Erzgebirge - Reise Angebote buchen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.11.2021 - 25.11.2021
Preis:
ab 411 € pro Person

Das Erzgebirge ist überall als Weihnachtsland bekannt. Städte und Dörfer sind weihnachtlich geschmückt und große Pyramiden zieren viele Marktplätze. Mit dem traditionellen Anschieben dieser Pyramiden wird offiziell die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Fernab vom Alltagsstress werden Ihnen auf dieser Busreise ins Erzgebirge ein buntes Adventsprogramm mit Unterhaltung und geselligen Abenden, sowie ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm geboten. Winterliche Landschaft, Lichterglanz & Kerzenduft, Weihnachtsstollen und Glühwein, Adventskonzert, Tanzabend und ein Pyramidenfest mit Pyramidenanschub... alles, was das Herz zur Vorweihnachtszeit begehrt, erwartet Sie auf dieser Busreise im Advent im idyllisch gelegenen Kurort Oberwiesenthal des Erzgebirge. Freuen Sie sich auf den Pyramidenanschub im Erzgebirge, freuen Sie sich auf unsere Adventsreise! Diese Busreise zählt unumstritten zu unseren Klassiker-Adventsreisen!

 

 

 

 


 

So wohnen Sie auf unserer  Busreiseim Advent in Oberwiesenthal

Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das  AHORN Hotel Am Fichtelberg direkt am Skihang gelegen.
Auf fast 1.000 Metern Höhe ist das Oberwiesenthal Hotel romantisch eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg und bietet im Sommer sowie im Winter zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und viel Raum für sportliche Betätigung. Alle Zimmer sind mit DU/WC und TV ausgestattet. Neben dem Hallenschwimmbad (20 m x 10 m), Sauna, Shop und Friseur stehen eine Minigolfanlage und ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. In vier Restaurants können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. In unmittelbarer Nähe zum Hotel finden Sie einen Skihang, einen Hochseilgarten und Wanderwege, bis ins Zentrum sind es ca. 300 Meter.

So reisen Sie auf unserer  Busreise zum Pyramidenanschub im Erzgebirge:

1. Tag: Busreise nach Oberwiesenthal
Entspannte Anreise ins vorweihnachtliche Oberwiesenthal. Nach dem Abendessen stimmungsvolle Unterhaltungsmusik.

2. Tag: Pyramidenanschub im Erzgebirge
Das Erzgebirge hat zur Adventszeit eine Besonderheit aufzuweisen, die man nur
hier erlebt. In fast jedem Ort dreht sich in der Nähe des Rathauses oder an einem zentralen Platz eine überdimensionale Pyramide. Geschaffen von einheimischen Schnitzern und Handwerkern, ist jede davon ein Einzelstück. Nach 1990 kam der Brauch auf, ein kleines Fest zu feiern, wenn die Ortspyramide zum 1. Advent aufgebaut ist und zum ersten Mal in der Weihnachtszeit angeschoben wird. Sie sind dabei beim „Pyramidenanschub“ mit einem bergmännischen Bläserensemble, beim Anschnitt des großen Weihnachtsstollens und einem Glas Glühwein vor Ihrem Hotel. Das Abendessen rundet Ihren ersten erzgebirgischen Tag perfekt ab.

3. Tag: Erzgebirgsrundfahrt, Spielzeugdorf Seiffen & Hutzenohmd
Nach dem Frühstück starten Sie zur Rundfahrt durch das winterliche und vorweihnachtliche Erzgebirge. In der Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz verraten die Namen der malerischen Gassen und breiten Geschäftsstraßen so manches von der Stadtgeschichte. Beeindruckend sind neben der St.-Annen-Kirche auch die reich verzierten Fassaden der alten Bürgerhäuser. Das Spielzeugdorf Seiffen ist u. a. wegen seiner barocken Rundkirche, der bergbaulichen Vergangenheit und der traditionellen Holzkunstherstellung international berühmt geworden. In der 1. Seiffener Schauwerkstatt erleben Sie traditionelles Handwerk hautnah. Wieder zurück im Hotel erwartet Sie ein schmackhaftes Advents-Gans-Essen mit anschließendem Heimatabend, dem sogenannten Hutzenohmd. Lassen Sie sich überraschen…

4. Tag: Adventszeit im Bäderdreieck
Heute reisen Sie in das benachbarte Tschechien zum Besuch der berühmten böhmischen Kurorte Karlsbad und Marienbad. Ein Reiseleiter begleitet Sie auf dieser Tour. Mehr als ein Jahrhundert lang waren die Kurorte des Böhmischen Bäderdreiecks Treffpunkte des europäischen Hochadels. Heute knüpfen Marienbad, Franzensbad und Karlsbad an ihre große Vergangenheit an und bieten in prachtvollem Ambiente ideale Bedingungen für einen Kur- und Wellness-Urlaub. Hier können Sie aufatmen, Kraft tanken, sich gut fühlen. Beim Bummel entlang der weihnachtlich geschmückten Kolonnaden, mit Blick in die liebevoll dekorierten Schaufenster, können Sie sich ruhig vom Einkaufsfieber anstecken lassen. Nach dem Abendessen im Hotel werden Sie mit einem zünftigen Adventstanz unterhalten.

5. Tag: Freiberger Christmarkt & Ende dieser Busreise
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Oberwiesenthal. Ihre Fahrt führt Sie zum Weihnachtsmarkt in der Silberstadt Freiberg. Hier erwartet Sie erzgebirgische Tradition und bergmännisches Brauchtum. Die über 90 liebevoll gestalteten Holzhütten bieten echte erzgebirgische Volkskunst, süße Leckereien, handgefertigtes Spielzeug, warme Mützen sowie Pantoffeln, weihnachtliche Geschenke und so manche bergmännische Rarität an. Genießen Sie einen heißen Glühwein, bevor Sie am frühen Nachmittag die Heimreise antreten.

 

 

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im Ahorn Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal in Classic-Zimmern
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vitalecke
  • 3 x reichhaltiges Schlemmerbuffet am Abend mit täglich wechselnden Hauptgängen, großer Salatbar & Dessertvielfalt, Auswahl an gluten- & laktosefreien sowie Diät- & Vitalprodukten
  • 1 x vorweihnachtliches Abendessen
  • Pyramidenanschub vor dem Hotel mit Anschnitt des großen Weihnachtsstollens & zünftigem Glühwein
  • Tagesausflug „Große Erzgebirgsrundfahrt“ von Annaberg-Buchholz bis ins Spielzeugdorf Seiffen mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in die 1. Seiffener Schauwerkstatt
  • Tagesausflug Karlsbad & Marienbad mit örtlicher Reiseleitung
  • Zwischenstopp in Freiberg im Rahmen der Heimreise
  • Freizeit auf dem Freiberger Christmarkt
  • Vielseitiges Freizeitprogramm und Abendentertainment im Hotel
  • Nutzung des Innen-Pools & Fitnessraums
  • Kurtaxe für die Dauer des Aufenthalts
     


 

 

AHORN Hotel Am Fichtelberg

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    411 €
  • Einzelzimmer pro Person
    499 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €
  • Zuschlag Panorama-Zimmer
    30 €

AHORN Hotel Am Fichtelberg

Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das 3-Sterne Superior AHORN Hotel Am Fichtelberg direkt am Skihang gelegen.
Auf fast 1.000 Metern Höhe ist das Oberwiesenthal Hotel romantisch eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg und bietet im Sommer sowie im Winter zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und viel Raum für sportliche Betätigung. Alle Zimmer sind mit DU/WC und TV ausgestattet. Neben dem Hallenschwimmbad (20 m x 10 m), Sauna, Shop und Friseur stehen eine Minigolfanlage und ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. In vier Restaurants können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. In unmittelbarer Nähe zum Hotel finden Sie einen Skihang, einen Hochseilgarten und Wanderwege, bis ins Zentrum sind es ca. 300 Meter.

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06642
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter:  halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Straße 4, 06120 Halle

WICHTIGE HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU IHRER PAUSCHALREISE:
Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen unter https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/agbs/ . Bitte beachten Sie dazu auch die Entschädigungspauschalen, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen zu unserem Angebot an Reiseversicherungen finden Sie hier: https://www.sat-reisen.de/allgemeine-infos/reiseversicherung/ .

Informationen zur Zahlung:
Nach Abschluss des Reisevertrages für Pauschalreisen sind 20 % des Reisepreises pro Person nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu zahlen. Der Restbetrag ist 21 Tage vor Reisebeginn auf unser Konto zu überweisen.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider teilweise ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben - Siehe oben - 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen:
Unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen entsprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55