Beratung & Buchung 0345 - 225 400 0345 - 225 400
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira Küstenblick
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira Funchal
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira Meerblick
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira Küstenblick
Wanderreise Portugal - Wandern auf Madeira
Portugal

Flugreise Wanderwoche auf Madeira

8 Tage
28.11.2024 - 05.12.2024
Buchungscode: FL-WAMAH
ab 1752 €
pro Person

Reiseverlauf

Erleben Sie Madeira mal auf eine andere Weise. Der Wandersport erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hier auf der idyllischen Insel im Atlantik bieten sich einmalige Wanderziele. Eine der schönsten Inseln Europas lädt mit ihren Steilküsten, den Levadas, dem Pico Grande und anderen Sehenswürdigkeiten zum Wandern ein. Freuen Sie sich auf ein spannendes Abenteuer und lernen Sie Madeira von einer völlig neuen Seite kennen.

Tag 1: Flug von Leipzig/Halle nach Funchal
Nach Ankunft Transfer zum Hotel & Abendessen.

Tag 2: Panoramawanderung: Der Nordküstenhöhenweg
Nach einem kurzen Infogespräch mit Ihrem Wanderführer, erklimmen Sie den alten Weintransportweg, wo einst die Männer aus dem Norden den Wein in Ziegenhäuten nach Machico transportierten, um diesen anschließend nach Funchal zu verschiffen. Sie gelangen an den alten Tunnel von Canical und spazieren entlang der Levada do Canical nach Boca Risco, durch endlos scheinende Pinien- und Eukalyptuswälder. Lassen Sie sich vom Wandel der Vegetation verzaubern und entdecken auf Ihrem Weg die Felsküste mit einem einmaligen Panoramablick auf den Atlantik. Sie wandern nach Maiata oder bis Porto da Cruz. Die Nordküste verzaubert mit ihren Felsformationen und bietet atemberaubende Blicke auf den Adlerfelsen sowie die malerischen Buchten von Porto da Cruz.
Aufstieg: ca. 200 HM, Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: ca. 11 km, Gehzeit: ca. 3,5-4 h


Tag 3: Ausflug Mühlenlevada und Levada Nova
Sie beginnen Ihre Wanderung an der Moinho Levada und wandern taleinwärts. Dabei haben Sie stets das wunderschöne Tal im Blick. Durch das Erklimmen einiger Stufen gelangen Sie zur Levada Nova. Hier findet sich ein äußerst eindrucksvoller Wasserfall, welcher sich über der Levada ergießt. Seien Sie mutig und wählen den Gang durch den Wasserfall, bevor Sie den kleinen Ort Tabua an der sonnigen Südküste der Insel Madeira erreichen.
Aufstieg: ca. 150 HM, Abstieg: ca.100 HM
Gehzeit: ca. 4 h, Empfohlen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit


Tag 4: Natur Pur: Lombo Urzal Faja do Penedo
Von Ihrem Hotel aus fahren Sie durch den Encumeada-Tunnel zu Ihrem Startpunkt der heutigen Wanderung. Sie wagen den Weg hinauf auf den Weiler Falca, um nach kurzer Zeit die längste Levada der Insel zu erreichen. Die Levada dos Tornos erstreckt sich über 110 km Länge. Aber keine Panik, Sie müssen nicht den Weg bis zum Ende gehen. Lassen Sie sich von den gigantischen Aussichten faszinieren und bestaunen Sie die unvergleichliche Natur, welche einer Welt aus Jurassic Park ähnelt. Die Levada verschwindet in einem 2,8 km langen Tunnel und führt Sie hinab zum Dörfchen Faja so Penedo. Hier wartet ein Bus auf Sie und führt Sie zurück nach Sao Vicente und Ribeira Brava.
Aufstieg: ca. 150 HM, Abstieg: ca. 300 HM
Weglänge: ca. 10km, Gehzeit: 3,5- 4 h


Tag 5: Der Königsweg
Heute brechen Sie in Richtung Norden auf. Das Ziel ist der ca. 1.600 Meter hohe Achada do Teixeira. Wenn Sie die Fahrt durch das Naturschutzgebiet von Ribeiro Frio noch nicht begeistern konnte, dann vielleicht die Schutzhütte des Pico Ruivos auf einem angelegten Plattenweg, von welchem aus Sie auf den höchsten Gipfel der Insel hinauf steigen. Auf einem gesicherten Steig wandern Sie nun entlang durch mehrere Tunnel entgegen Ihres Tagesziels.
Aufstieg: ca. 800 HM, Abstieg: ca. 800 HM
Weglänge: ca. 9,6 km, Gehzeit: 4,5- 5 h


Tag 6: Der liebliche Südwesten – Assobiadores – Fanal
Ihr Tag beginnt mit einer Fahrt hinauf zum Hochmoor Paul da Serra. Sie begeben sich auf eine Wanderung oberhalb der Schluchten von Rabacal. Es handelt sich um einen neu angelegten Wanderweg, welcher durch seine fantastischen Aussichten auf die Schluchten der Ribeira da Janela und Chao da Ribeira von Assobiadores besticht. Erleben Sie im Anschluss das Naturschwimmbecken von Porto Moniz. Sie erreichen dieses einzigartige Naturschauspiel nach einer letzten Wanderung, vorbei an Jahrhunderte alten Lorbeerwäldern.
Aufstieg: ca. +-200 HM
Weglänge: ca. 12,8 km, Gehzeit: ca. 4h
Empfohlen: Trittsicherheit erforderlich


Tag 7: Hoch die Füße
Heute haben Sie sich einen Ruhetag verdient. Legen Sie die Füße hoch, lassen Sie die Seele baumeln und schwelgen in Erinnerungen an die vergangenen Erlebnisse. Oder besuchen Sie die Inselhauptstadt Funchal.

Tag 8: Heimreise
Rückflug nach Leipzig/Halle.

Impressionen

Um dieses Video anzuzeigen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen.

Termine & Preise

Wählen Sie Ihren Termin
November 2024
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
Januar 2025
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Februar 2025
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272812
3456789
8 Tage
28.11.2024 - 05.12.2024 | 8 Tage
Hotel The Views Oasis in Caniço Details
Doppelzimmer pro Person
1752 €
Einzelzimmer pro Person
2042 €

Unterkunft

Hotel The Views Oasis in Caniço mehr Infos

Wanderinfos

Anforderungen
Für diese Wanderwoche benötigen Sie keine Vorkenntnisse im Wandern. Sie sollten über eine normale Kondition verfügen. Auf- und Abstiege von 100 HM bis 800 HM und reine Gehzeiten von 3 bis 5 Stunden sind möglich. Sie gelangen nicht an exponierte Stellen und müssen nicht schwindelfrei sein. Diese Wanderwoche soll Ihnen das Wandern, die Natur und Kultur Madeiras näherbringen und ist für das aktive Kennenlernen der Insel abseits bekannter Pfade ausgerichtet.

Ausrüstung für die Tour
Ein Rucksack mit einem Fassungsvermögen von ca. 25 Litern ist empfehlenswert. Die Wege auf Madeira sind oft steinig, teilweise unbefestigt und durch die Levadas und hohe Luftfeuchtigkeit oft feucht und mitunter rutschig. Aus diesem Grund ist ein fester, knöchelhoher Wanderschuh mit Profilsohle unverzichtbar. Wir empfehlen Ihnen für „feuchte Tage“ warme und wetterfeste Kleidung.

 

Informationen

Änderungen im Ablauf des Reiseprogramms vorbehalten.
Einreise für deutsche Staatsbürger mit gültigem Personalausweis. 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Veranstalter: halle-reisen - ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Strasse 4, 06120 Halle

Rechtliche Informationen bei Buchung dieser Pauschalreise

 

Leistungen

  • Flug mit Condor von Leipzig/Halle nach Funchal & zurück
  • Freigepäck im Rahmen der Airline
  • derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 04/24)
  • Transfer Flughafen Funchal - Hotel & zurück inkl. Assistenz
  • 7 x Übernachtung im Hotel The Views Oasis in Canico (Nov. 2024 – Jan. 2025) bzw. Hotel Jardim Atlantico in Prazeres (Feb. 2025)
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Picknicks mit Lunchpaketen inkl. Wasser & Wein
  • 7 x Abendessen
  • 5 eindrucksvolle mittelschwere Tages-Wanderungen mit deutschsprechendem Bergwanderführer
  • alle erforderlichen Transfers zu/von den Wanderungen
  • 1 x Wandergebietskarte

 

zurück JETZT BUCHEN