Beratung & Buchung 0345 - 225 400 0345 - 225 400
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
 Rundreise Jordanien
Jordanien

Flugreise Rundreise Jordanien - Zauberwelt des Lawrence von Arabien

8 Tage
28.04.2024 - 05.05.2024
Buchungscode: FL-FJOR2H

Reiseverlauf

Ahlan Wa Sahlan! Das moderne Königreich Jordanien heißt Sie aufs Herzlichste auf unserer Rundreise willkommen.

Die Hauptstadt Amman mit ihrer historischen Kulisse, das bizarre Wadi Rum mit seinen bunten Sandsteinen sowie der tiefste Punkt der Erde, das Tote Meer, sind nur einige wenige Höhepunkte dieser Rundreise durch Jordanien. Hauptattraktion ist mit Sicherheit die Felsenstadt Petra, welche nicht nur auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, sondern auch ganz offiziell zu einem der „Sieben Weltwunder der Neuzeit“ zählt. Ein unvergesslicher Einblick in eine surreale Welt wartet auf Sie. Bei einer Wüstensafari lernen Sie eindrucksvoll das Leben der Beduinen kennen. Tauchen Sie ein in die Welt des Lawrence von Arabien, welcher vor gut 100 Jahren auf abenteuerliche Weise diesen eindrucksvollen Landstrich bereiste.

Das Besondere unserer Rundreise durch Jordanien:

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft
  • Halbpension während der Rundreise
  • Ganztagesbesichtigung Felsenstadt Petra
  • Aufenthalt am Toten Meer
  • "Wüstensafari" auf den Spuren des Lawrence' von Arabien
  • kleine Reisegruppe

 

So reisen Sie durch Jordanien:

Tag 1: Flug von Berlin nach Amman
Flug von Berlin nach Amman, der Hauptstadt von Jordanien. Nach der Begrüßung erfolgt der Transfer zum Hotel.

Tag 2: Stadtrundfahrt Amman - Wüstenschlösser
Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die historischen und modernen Ecken Ammans kennen. Stationen der Rundfahrt sind u.a. die Zitadelle, in der heute wichtige Fundstücke zahlreicher Ausgrabungen vergangener Tage präsentiert werden, das Archäologische Museum sowie das römische Theater mit dem angrenzenden Folklore Museum. Nach so viel städtischer Kultur können Sie sich auf eine Fahrt außerhalb des Stadtgebietes freuen. Besuch der bekanntesten und interessantesten Schlösser, Qasr Al-Kharrane und Qasr Amra, die für ihre wunderschönen Wandmalereien mit lebendigen Szenen aus der Omayyadenzeit bekannt sind. Das östlichste aller Wüstenschlösser ist Qasr Azraq. Diese schwarze Basaltfestung liegt in mitten einer Oase mit vielen "Schwimmbecken" - der einzige ständige Wasserbestand in einem riesigen Wüstengebiet. Ein würdiger Abschluss des heutigen Tages. Rückfahrt nach Amman.

Tag 3: As-Salt & Totes Meer
Fahrt zur antiken Stadt As-Salt, der ersten Hauptstadt Jordaniens. Diese Stadt stellte einst die wichtigste Siedlung in der Gegend dar. Römer, Byzantiner, Mamluken und Osmanen – sie alle trugen wesentlich zum Wohlstand der Stadt bei. Sie besuchen das Abu-Jaber-Museum, das Archäologische Museum und die Khader-Kirche. Ein Höhepunkt jeder Jordanien-Reise ist zweifellos ein Abstecher zum Toten Meer mit Bademöglichkeit. Dieser Ort gilt mit seiner Lage mehr als 400 m unter dem Meeresspiegel als tiefster Punkt auf der Erde. Lesen Sie bequem im Buch während Sie dabei mühelos auf dem Wasser treiben. Dank des hohen Salzgehaltes überhaupt kein Problem. Nach einem erlebnisreichen Tag freuen Sie sich anschließend auf die Rückfahrt nach Amman.

Tag 4: Jerash & Ajlun
Fahrt in den Norden Jordaniens, nach Jerash. Hier finden Sie sehr gut erhaltene Überreste der vor gut 2.000 Jahren erbauten Stadt Gerasa aus der römisch-hellenistischen Zeit vor. Bei dem etwa 3-stündigen Besuch von Jerash hat man das Gefühl, eine echte Zeitreise zu unternehmen. Über das immergrüne Jordantal mit seinen schier endlos erscheinenden Obst- und Gemüsegärten führt Sie die heutige Fahrt weiter zur Stadt Ajlun mit ihrer beeindruckenden Trutzburg „Qalat al Rabad“. Sie wurde 1184 von Izzal - Din Usama, einem der Generäle Saladins, zur Verteidigung gegen die Kreuzritter errichtet. Ein imposanter Anblick. Rückkehr nach Amman.

Tag 5: Auf dem Königsweg nach Petra
Sie verlassen nach dem Frühstück Amman und fahren zur Stadt der Mosaike – Madaba. Hier finden Sie die größte Mosaiksammlung der Welt. Viele dieser Kunstwerke sind noch immer an ihrem ursprünglichen Platz beheimatet und meist sogar mehr als 1.400 Jahre alt. Herzstück ist die Landkarte von Palästina in der Kirche St. Georg. Abstecher zum Berg Nebo mit herrlichen Rundumblicken. Über die traditionelle Königsstraße erreichen Sie das Wadi Mujjib, den sogenannten Grand Canyon Jordaniens. Die „schwarze Iris“, Nationalblume Jordanien ist hier zu Hause. Es bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf schroffe Felsformationen und bizarre Täler. Abschließend Besuch der großartigen Kreuzfahrerburg Karak, bevor Sie am frühen Abend Petra erreichen.

Tag 6: Petra – „Weltwunder der Moderne“
Auf dem Rücken eines Pferdes* (ca. 350 m) erreichen Sie stilecht den Haupteingang der antiken Stadt Petra. Kaum eingetreten, wandeln Sie auf den Spuren der Nabatäer, einem Volk arabischen Ursprungs, das diese unverwechselbare Stadt vor mehr als 2.000 Jahren in die rosaroten Sandsteinwände meißelte. Nur ein einziger Weg führt durch eine 1 km lange Schlucht mit 80 m hohen Seitenwänden in das sagenumwobene Petra, deren berühmtestes Bauwerk das Schatzhaus Al-Khazneh darstellt. Erkunden Sie mit uns das einzigartige Schauspiel von tausenden in Fels gehauenen Räume und Hallen. Weiterfahrt ins Wadi Rum, einem Tal, das aus Wüste und mondähnlicher Landschaft besteht, und deshalb auch trefflich „Tal des Mondes“ genannt wird. Abendessen und Übernachtung in einem Wüstencamp. *Die Pferdeführer erwarten ein kleines Trinkgeld!

Tag 7: Märchenwelt des „Lawrence von Arabien“
Erleben Sie einen Sonnenaufgang der Spitzenklasse, bevor Sie Ihr Wüsten-Frühstück einnehmen werden. Sie steigen um auf Allrad-Jeeps (max. 6 Personen pro Fahrzeug) und erkunden in Begleitung eines Beduinen die unwirkliche Landschaft des „Lawrence von Arabien“ mit seinen uralten Flusstälern, zerklüfteten Gebirgszügen und Wachtürmen. Am Nachmittag erfolgt dann die Rückfahrt nach Amman. Abschiedsabendessen.

Tag 8: Abreise
Mit vielen neu gewonnenen Reiseerlebnissen treten Sie den Rückflug von Amman nach Berlin an.

Termine & Preise

Wählen Sie Ihren Termin
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Oktober 2024
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
28.04.2024 - 05.05.2024 | 8 Tage
Hotels 3-Sterne lt. Reiseverlauf Jordanien Details
Doppelzimmer pro Person
1999 €
Einzelzimmer pro Person
2259 €
Hotels 4-Sterne lt. Reiseverlauf Jordanien Details
Doppelzimmer pro Person
2099 €
Einzelzimmer pro Person
2499 €

Unterkunft

Hotels 3-Sterne lt. Reiseverlauf Jordanien mehr Infos
Hotels 4-Sterne lt. Reiseverlauf Jordanien mehr Infos

Informationen

Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten.

Für die Einreise nach Jordanien benötigen deutsche Staatsbürger einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Ein Visum ist für Gruppenreisende nicht erforderlich. Eine gültige Auslandskrankenversicherung ist erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Veranstalter: halle-reisen, ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

Rechtliche Informationen bei Buchung dieser Pauschalreise

Leistungen

  • Turkish Airlines (oder vergleichbar) von Berlin nach Amman und zurück (Umsteigeverbindung)
  • Freigepäck im Rahmen der Airline
  • derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Kerosinzuschlag (Stand: 06/23)
  • 6 x Übernachtung in 3-Sterne-Hotels bzw. 4-Sterne-Hotels
  • 1 x Übernachtung in einem Wüstencamp im Wadi Rum, VIP-Zelte mit eigenem Bad/DU/WC
  • 7 x Halbpension bestehend aus Frühstück und Abendessen
  • Transfer Flughafen Amman – Hotel – Flughafen Amman inkl. Assistenz
  • Rundreise im modernen, landestypischen, klimatisierten Fahrzeug während des Besichtigungsprogrammes
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung (Tag 2-7)
  • alle Besichtigung und Ausflüge laut Reiseverlauf:
  • Altstadtbesuch Amman mit Zitadelle, Archäologischem Museum und Römischem Theater
  • Besichtigung der antiken Stätte Jerash
  • Besuch von Madaba mit Besichtigung der berühmten Mosaiksammlung
  • ganztägiger Ausflug in die Felsenstadt Petra
  • kurzer Pferderitt in Petra (ca. 350 m)
  • Wüstensafari durch Wadi Rum in 4x4-Jeeps (ca. 2 Std.)
  • Ausflug zum Toten Meer mit Möglichkeit zum Baden

zurück