Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Silvester in den Masuren - 7 Tage

Silvester in den Masuren
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.12.2017 - 03.01.2018
Preis:
ab 719 € pro Person

 

Begleiten Sie uns in die winterliche Idylle der Masurischen Seenplatte und lassen Sie sich von einer atemberaubenden Naturlandschaft und einem erstklassigen Kulturprogramm beeindrucken. Wie verzaubert erscheint die sonst im Sommer so farbenfrohe und lebhafte Urlaubsregion: Schneekristalle funkeln im Sonnenlicht der klaren Luft, während Sie die winterliche Landschaft, verschneiten Wälder und beschaulichen Dörfer bei einer Pferdeschlittenfahrt erkunden. Genießen Sie die köstlichen Spezialitäten der masurischen Küche und die Gastfreundschaft der Menschen und freuen Sie sich auf erholsame und abwechslungsreiche Urlaubstage und eine stimmungsvolle Silvesterfeier!

 

Herzlich willkommen im familiengeführten Hotel Totu in Sensburg. Das gemütliche 3-Sterne-Hotel befindet sich am Czos und besticht durch familiäre Atmosphäre und freundlichen Service. Alle Zimmer bieten einen Blick auf den See oder den schön angelegten Garten und verfügen über Bad oder Dusche, WC, Fön, Flachbild-TV und zum Teil über einen Sitzbereich mit Sofa. Im Restaurant werden Sie mit regionalen und internationalen Gerichten verwöhnt und in der Bar können Sie den Abend gesellig ausklingen lassen.

1. Tag: Anreise nach Posen
Vorbei an Frankfurt (Oder) reisen Sie nach Posen! Nach dem Zimmerbezug im Hotel am haben Sie die Möglichkeit, sich die Beine zu vertreten und erste Eindrücke zu sammeln. Abendessen und Übernachtung in Posen.

2. Tag: Stadtbesichtigung Posen & Weiterfahrt in die Masuren
Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihren Tag mit einer Stadtführung durch Posen. Sie beobachten das lebhafte Treiben auf dem Markt, genießen die Ruhe im Kathedralenviertel und sehen den Alten Markt mit dem prächtigen Renaissance-Rathaus und dem einstigen Königsschloss. Was es mit den berühmten Ziegenböcken auf dich hat, das verrät Ihnen Ihr Reiseleiter. Über Alleinstein, die Hauptstadt des Ermlandes, und Osterode fahren Sie anschließend weiter in das Zentrum der Masurischen Seenplatte. Im Hotel Totu in Sensburg werden Sie herzlich von Ihren Gastgebern empfangen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Johannisburger Heide mit Bauernhochzeit & Schlittenfahrt
Der Weg führt Sie heute über Johannisburg und Niedersee in das größte geschlossene Waldgebiet Polens, die Johannisburger Heide. Dieses Gebiet mit der Krutinna, dem wohl schönsten Fluss Ostpreußens, ist ein wahres Paradies. Das glasklare Urwaldflüsschen windet sich in unzähligen Schleifen durch die verschneiten Wälder der Johannisburger Heide. Über Eckertsdorf geht es nach Kleinort, wo sich das Geburtshaus des Schriftstellers Ernst Wiechert befindet. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein Höhepunkt der Reise – eine traditionelle Bauernhochzeit auf einem typisch masurischen Gehöft. Nach einer Schlittenfahrt durch die verschneiten Wälder, genießen Sie ein zünftiges Abendessen nach ostpreußischer Tradition bei Folklore und musikalischer Unterhaltung. Lassen Sie sich mitreißen von der Lebensfreude der Menschen, bevor Sie ins Hotel zurück fahren.

4. Tag: Winterliche Masurische Seenplatte
Die Zeit scheint still zu stehen. Die Masuren sind der krasse Gegensatz zu unserer hochtechnisierten und hektischen Welt. Alte Baumalleen, kleine beschauliche Dörfer und überall Seen. Ihre Rundfahrt beginnt mit dem bekannten Fremdenverkehrsort Sensburg und führt dann über verträumte Wege zur bezaubernden Wallfahrtskirche Heilige Linde, dem berühmtesten Barockbau Ostpreußens. Ganz in der Nähe besuchen Sie Frau Dickti, eine lebensfrohe Gastgeberin, die ein kleines ostpreußisches Volksmuseum im ehemaligen Haus ihrer Eltern betreibt. Bei Kaffee und Kuchen berichtet sie Ihnen in ihrer unnachahmlichen Art vom damaligen und heutigen Leben in dieser Region. Am Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück und feiern am Abend bei einer stimmungsvollen Silvesterfeier mit festlichem Buffet und Musik und Tanz ins neue Jahr!

5. Tag: Neujahrstag
Nach einer rauschenden Silvesterfeier genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück. Der Rest des Tages steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Seepromenade bis ins Zentrum von Sensburg. Besonders der Marktplatz mit dem Rathaus aus dem Jahr 1825 und der evangelischen Kirche, die 1734 erbaut wurde, erinnert an das Bild einer masurischen Kleinstadt. Im Sikorski-Park befindet sich der 23 m hohe Bismarckturm. Er war der erste Aussichtsturm in den Masuren und ist heute ein Café und beliebter Treffpunkt. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Über Allenstein nach Posen
Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von den Masuren. Bereits nach kurzer Fahrt erreichen Sie Allenstein und werden von einem örtlichen Reiseleiter zur Stadtbesichtigung erwartet. Das Zentrum der Altstadt markiert der malerische Rynek, dessen Laubengänge im Sommer zahlreichen Cafés und Kneipen als Biergärten dienen. Unter den barocken Bürgerhäusern, die den Platz umgeben, sticht ein Gebäude mit gotischen Spitzbögen hervor. Das Haus Stare Miasto 11, das sogenannte Bürgermeisterhaus, gilt als ältestes noch erhaltenes Gebäude der Stadt. Allenstein wird auch „Hauptstadt des Landes der 1.000 Seen“ genannt. Flott bringt Sie unser Bus auf den gut ausgebauten Straßen westwärts durch Mittelpolen in Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung nach Posen. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Erlebnisreiche Tage im Land der tausend Seen gehen zu Ende. Sie treten die Heimreise an.
 

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Posen
  • 4 x Übernachtung im Hotel Totu in Sensburg
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • stimmungsvolle Silvesterfeier mit festlichem Dinner-Buffet, Live-Musik und Tanz
  • Getränke zur Silvesterfeier inklusive (alkoholfreie Getränke, Bier, 0,2l Wodka, Kaffee & Tee)
  • 2-std. Stadtführung in Posen
  • Tagesausflug durch die Johannisburger Heide
  • traditionelle Bauernhochzeit auf einem Gehöft mit Schlittenfahrt, zünftigen Abendessen, Folklore, Pferdeshow, Wodka & Bier
  • Rundfahrt Winterliche Masurische Seenplatte
  • Besichtigung eines Bauernmuseums
  • Kaffee & Kuchen bei Frau Dickti
  • Tag zur freien Verfügung in Sensburg
  • Stadtrundgang in Allenstein
  • alle Ausflüge & Stadtbesichtigungen mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ortstaxe für die Dauer des Aufenthalts
     

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    719 €
  • Einzelzimmer pro Person
    829 €

Optionen

  • Sparzustieg Halle
    -25 €
  • Sparzustieg Dessau
    -25 €
  • Sparzustieg Magdeburg
    -25 €

Ab/An Haustür-Service!

Gerade noch zu Hause – und schon im Urlaub. Wir kümmern uns um alles und holen Sie direkt von Ihrer Haustür ab und bringen Sie auch sicher wieder dorthin zurück. Keine Zusatzkosten, keine mühseligen Telefonate mit dem Taxiunternehmen. Wir übernehmen alles für Sie, um Ihnen bereits im Rahmen der Abreise das Urlaubsgefühl vermitteln zu können. Erholung pur! Diesen Service bieten wir für folgende Postleitzahlengebiete an, sofern er als Inklusivleistung ausgeschrieben steht:

04103 – 04539
04838 – 04849
06108 – 06469
06526 – 06528
06542
06556 – 06571
06618 – 06647
06667 – 06909
07743 – 07751
39104 – 39179
39217 – 39264
39397 - 39448
99707

Sollte sich Ihr Wohnort nicht in diesen Postleitzahlgebieten befinden, unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!

Ihre genaue Abholzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte bleiben Sie am Tag der Abreise an der von Ihnen angegebenen Telefonverbindung bis zu Ihrer Abholung erreichbar.

 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie dazu auch die Stornierungsgebühren, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.


Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: halle-reisen

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55