Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Portugal: Algarve & Lissabon - Bezaubernde Schätze - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.10.2017 - 16.10.2017
Preis:
ab 1179 € pro Person

 

300 Sonnentage pro Jahr, 155 km Küstenlinie gesäumt mit Buchten, Klippen und Badestränden, die antiquierten Straßenbahnen Lissabons – all das und noch viel mehr erwartet Sie bei einer Reise nach Portugal. Berühmt ist das Land auch für seinen Portwein, die zinnen-besetzten Bilderbuchburgen und Prachtpaläste der Mauren. Lernen Sie die faszinierende Mischung aus Natur und Kultur Portugals hautnah kennen
– begleitet von freundlichen, offenherzigen und vor allem gelassenen Portugiesen.
Bem-vindo a Portugal!

Während Ihres Aufenthaltes an der Algarve und in Lissabon sind Sie in modernen 4-Sterne-Hotels der Hotelkette Vila Galé untergebracht. Die vollklimatisierten Zimmer entsprechen dem internationalen Standard und verfügen über TV, Badezimmer mit DU/WC und kostenfreiem Internet. Restaurants mit typisch portugiesischen und internationalen Speisenangebote sowie gemütliche Bars sorgen für Ihr leibliches Wohl. Zu den Hotels gehört selbstverständlich auch ein großer Außenpoolbereich, in dem Sie sich von den Erlebnissen des Tages erholen können.

 

1. Tag: Anreise
Flug von Berlin-Tegel nach Faro. Nach Ankunft am Flughafen Begrüßung durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung und Besichtigung von Faro, der Hauptstadt der Algarve. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt die „goldene“ Barockkirche Nossa Senhore do Carmo, die historische Stadtmauer der Mauren sowie der Jardim Manuel Bivar mit seinen Rundbögen im neo-arabischen Stil. Werfen Sie einen Blick auf die Lagune Ria Farmosa und die Fußgängerzone.

 

Tag 2: Hinterland der Algarve
Der heutige Ausflug führt Sie in das Landesinnere, zur immergrünen Serra de Monchique. Erster Halt ist in der ehemaligen maurischen Hauptstadt der Algarve: Silves. Nach einem Besuch der Stadt reisen Sie weiter durch das Gebirge zum höchsten Gipfel der Algarve: Foia, auf 902 m Höhe gelegen. Auf dem Rückweg besuchen Sie noch den interessanten Ort Caldas de Monchique und einen Medronho-Produzenten – nach einer Führung können Sie den berühmten Branntwein selbst probieren!

Tag 3: Sandalgarve
Die Ostalgarve wird auch Sandalgarve genannt und bietet einen herrlichen Kontrast zu den Klippenlandschaften der Felsalgarve. In San Pedro de Almansil besuchen Sie heute die Kapelle Sao Lourenço, ausgelegt mit herrlichen Kacheln, und in Loule lernen Sie dessen bekannten Markt kennen. Anschließend fahren Sie weiter zu den Marinas von
Vila Moura. Zum Abschluss steht ein Besuch der Stadt Tavira auf dem Programm, ein Ort, der auch den treffenden Beinahmen “Venedig der Algarve” trägt.

Tag 4: Lissabon
Sie verlassen am Morgen die Algarve und fahren durch herrliche Landschaften zur Hauptstadt Portugals. Nach dem Sie das Castelo de Sao Jorge besichtigt haben, gehen Sie zu Fuß durch das bekannte Stadtviertel Alfame. Anschließend lernen Sie Lissabon bei einer Stadtrundfahrt kennen. Diese führt Sie vorbei an Rossio über die Avda. da Libertad
und zum Plaza Marques de Pombal. Genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die Stadt vom Parque Eduardo VII. Weiterhin sehen Sie die Plaza de España und die bekannte Avda. da República.

Tag 5: Lissabon
Heute besuchen Sie Belem, wo Sie sich das prunkvolle Hieronymuskloster, den Turm von Belem und das Seefahrerdenkmal anschauen werden. Vorbei am Parlament, gelangen Sie nach Baixa. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Altstadtbummel.

Tag 6: Lagos und Sagres
In Lagos, zu Seefahrerzeiten wichtigste Stadt der Provinz, besichtigen Sie den einstigen Sklavenmarkt und die wunderschöne Kirche Sto. Antonio, auch die “goldene Kirche” genannt. Später erreichen Sie Sagres, wo Sie die Festung, die einst Prinz Heinrich
dem Seefahrer als Observatorium diente, besichtigen werden.

Tag 7: Freizeit
Seien Sie heute Ihr eigener Programmdirektor und gestalten den Tag nach Ihren ganz persönlichen Wünschen. Das Hotelpersonal als auch Ihr Reiseleiter können Ihnen mit Sicherheit Tipps und Empfehlungen geben.

Tag 8: Abschied von Portugal
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Faro. Mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen treten Sie den Rückflug nach Berlin-Tegel an.

 

  • Flug in Economy Class von Berlin-Tegel nach Faro und zurück (oder gleichwertig)
  • Freigepäck im Rahmen der Airline
  • derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 03/17)
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Vila Galé Cerro Alagoa in Albufeira
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Vila Galé Cascais bei Lissabon
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Vila Galé Marina in Vilamoura
  • Ausflug durch das Hinterland der Algarve
  • Ausflug an die Sandalgarve
  • Stadtführung Faro
  • Besuch eines Medrohno-Produzenten inklusive Verkostung
  • Busreise von Faro nach Lissabon und zurück
  • Stadtbesichtigung in Lissabon (2 Tage)
  • alle Transfers und Ausflüge mit landestypischem Reisebus
  • deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Eintrittsgelder für Kirche Sto, Antonio, Festung
  • Sagres, Kapelle Sao Lourenco, Castelo de Sao Jorge, Hieronymuskloster
     

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    1179 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1459 €
  • Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten!
  • Einreise für deutsche Staatsbürger mit gültigem Personalausweis
  • Seit 01.01.2016 wird in Lissabon eine Touristensteuer erhoben. Diese beträgt ca. 1,00 € p.P. und Nacht und wird direkt im Hotel gezahlt.
     

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie dazu auch die Stornierungsgebühren, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.


Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Veranstalter: halle-reisen

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55