Persönliche Beratung
0345 - 225 40 55
Öffnungszeiten:
MO - FR 9.00 - 18.00 Uhr
SA 9.00 - 13.00 Uhr

Andalusien & Costa del Sol - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1119 € pro Person

 

 

Heißblütig, dynamisch, begeisternd, traditionsbewusst, leidenschaftlich und unglaublich sehenswert – so wird Andalusien oftmals beschrieben. Es gibt viel zu entdecken in diesem geschichtsträchtigen Landstrich. Sie machen Station in der wunderschönen Stadt Granada mit der prächtigen Alhambra, dem spektakulär gelegenen Ronda, der andalusischen Hauptstadt Sevilla und dem lebendigen Málaga mit seinem kosmopolit-ischen Flair. Mehr als 300 Sonnentage im Jahr, herrliche Strände und das Glitzern des blauen Mittelmeeres laden aber auch zur Entspannung und Erholung ein. Bienvenida en Andalucía!

 

 

 

 

So wohnen Sie 2017:
Das 4-Sterne-Hotel Playabonita befindet sich im populären Badeort Benalmádena, unmittelbar an der Strandpromenade zwischen zwei wunderschönen Buchten gelegen. Dank seiner modernen Ausstattung und des gastfreundlichen Personals erfreut sich das Hotel einer großen Beliebtheit bei Gästen aus Nah und Fern. Sonnenanbeter kommen hier ebenso auf Ihre Kosten wie Kultur- und Naturfreunde. Die Hotelzimmer sind vollklimatisiert und verfügen zudem über einen Ventilator, Satelliten-TV, Telefon, Safe, Minibar und einem Badezimmer mit Badewanne oder DU/WC und Haartrockner. Zur Hoteleinrichtung gehören ein großer Außenpool, ein Innenschwimmbad, eine Minigolfanlage und ein Fitnesscenter. Im Hotelrestaurant Buena Vista werden köstliche Speisen in Buffetform serviert.
 

So wohnen Sie: Termin 2018
Das 4-Sterne-Hotel Gran Costa del Sol**** liegt unmittelbar am feinen Sandstrand von Cala de Mijos, einem beliebten Bade- und Ferienort an der spanischen Sonnenküste. Zur Hotelausstattung gehört ein Swimmingpool, der zum gemütlichen Entspannen einlädt. Die Zimmer sind hell gestaltet und bieten Parkett. Es erwarten Sie Sat-TV, ein Kühlschrank, Klimaanlage sowie Bad mit DU/WC. Ein Balkon gehört ebenso zur Standardausstattung. Das hoteleigene Restaurant bietet ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet sowie mediterrane Gerichte am Abend. Ein Kaffeehaus und eine Bar laden ebenfalls zu einem Besuch ein.
 

Tag 1: Anreise
Sie fliegen von Berlin-Tegel aus nach Málaga, nach Sevilla die zweitgrößte Stadt Andalusiens. Nach der Begrüßung am Flughafen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit für erste Besichtigungen oder Aktivitäten. Abendessen im Hotel.

 

Tag 2: Marbella und Puerto Banús
Am Morgen werden Sie durch Ihre Reiseleitung begrüßt. Bei einem Willkommens-Cocktail erhalten Sie zusätzliche Informationen zum Ablauf der nächsten Tage. Im Rahmen des heutigen Ausfluges lernen Sie Marbella näher kennen. Als Namensgeber der Stadt gelten die Mauren, die diese Region ab dem ausgehenden 8. Jh. besiedelten. Vereinzelte Burgreste und Verteidigungstürme stellen Zeugnisse ihrer Herrschaft dar. Bekannt ist Marbella aber vor allem für die luxuriösen Jachthäfen. Der größte von ihnen ist der 1970 erbaute Puerto Banús, Treffpunkt der „Reichen und Schönen“, in denen mitunter Luxusjachten von bis zu 70 m Länge anzufinden sind. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Sevilla
Das kulturelle und politische Zentrum Andalusien steht heute auf dem Besichtigungs-programm. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Plaza de España, den zwölfeckigen Goldturm Torre del Oro und den Garten von María Luisa. Zudem besichtigen Sie die Kathedrale mit der Giralda, einem 97 m hohen Glockenturm, der weithin sichtbar ist. Abschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch das reizvolle Altstadtviertel Santa Cruz mit seinen historischen Bauten, die von dem Reichtum und der Macht vergangener Zeiten zeugen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

Tag 4: Serranía de Ronda
Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden Sie die Berglandschaft Serranía de Ronda, zu deren Hauptort die Kleinstadt Ronda zählt. Im 18. Jh. entwickelten Mitglieder der hier ansässigen Romero-Familie die noch heute geltenden Regeln des modernen Stierkampfes. Auch die älteste Stierkampfarena des Landes ist hier zu Hause. Zu den weiteren Attraktionen Rondas zählen die Neue Brücke, die Stiftskirche Santa María sowie das Don-Bosco-Haus, ein modernisierter Palast aus dem 20. Jh. mit schönem Hof, verziert von geschmückten Wandplatten. Abendessen im Hotel.


Tag 5: Córdoba
Heute steht mit Córdoba einer der meistbesuchten Orte ganz Spaniens auf dem Programm. Die Stadt, die seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, blickt auf eine sehr wechselvolle Geschichte zurück. Römer, Westgoten und Mauren siedelten hier, was sich in architektonischer Sicht vielerorts im Stadtbild widerspiegelt. Prunkstück ist die Mezquita-Kathedrale. Ursprünglich als Hauptmoschee angelegt, stellt sie seit der Reconquista der Stadt deren römisch-katholische Kathedrale dar. Sie setzen die Besichtigungstour mit dem jüdischen Viertel fort, besichtigen die Synagoge und anschließend die wunderschönen und einzigartigen Blumenhöfe. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen.

Tag 6: Freizeit
Seien Sie heute Ihr eigener Programmdirektor und gestalten den Tag nach Ihren ganz persönlichen Wünschen. Das Hotelpersonal als auch Ihr Reiseleiter können Ihnen mit Sicherheit Tipps und Empfehlungen geben.

Tag 7: Granada
Weltbekannt ist Granada für seine Alhambra, einem festungsähnlichen Bau aus islamisch-arabischer Zeit, die den Königen der Nasriden-Dynastie als Residenz diente. Hier beginnen Sie Ihre heutigen Besichtigungen und setzen diese wenig später mit den Gärten des Generalife fort. Die schmucke Anlage besteht aus dem Hof des Wasserkanals, eingerahmt von Blumenbeeten, Brunnen, Kolonnaden und Pavillons, und dem Jardín de la Sultana, dem Garten der Sultanin. Am Nachmittag Besuch des Isabel-La-Católica-Platzes im Zentrum der Stadt. Hier befindeen sich die imposante Kathedrale Granadas und die Alcaicería, ein arabischer Seidenmarkt, der zum Bummeln, Staunen und Träumen einlädt. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Tag 8: Abschied von Andalusien
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Málaga. Mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen treten Sie den Rückflug nach Berlin-Tegel an.

 

 

  • Flug in Economy Class von Berlin-Tegel nach Málaga und zurück (oder gleichwertig)
  • Freigepäck im Rahmen der Airline
  • derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 10/16)
  • 7 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in einem 4-Sterne-Hotel
  • Ausflug nach Marbella und Puerto Banús
  • Ausflug nach Sevilla
  • Ausflug in die Berglandschaft Serranía de Ronda
  • Ausflug nach Córdoba
  • Ausflug nach Granada mit Besichtigung der Alhambra
  • alle Transfers und Ausflüge mit landestypischem Reisebus
  • deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • alle anfallenden Eintrittsgelder laut Reiseverlauf

 

Übernachtungen laut Reiseverlauf/Leistungsteil

  • Doppelzimmer pro Person
    1119 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1349 €

 

Änderungen im Ablauf des Reiseprogramms vorbehalten. Einreise für deutsche Staatsbürger mit gültigem Personalausweis. 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gern beraten wir Sie hierzu telefonisch.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie dazu auch die Stornierungsgebühren, die bei Ihrem jederzeit möglichen Rücktritt auch uns berechnet werden.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours

Sie haben Fragen? - Wir helfen Ihnen gern unter Tel. 0345 - 225 40 55